^ Nach Oben

Lohnunternehmen Boos

Von der Saat bis zur Ernte

Besucherzähler

Heute102
Insgesamt150238

Webcam

Livecam

Bodenbearbeitung

Egal ob sie mit konservierender oder konventioneller Bodenbearbeitung bewirtschaften, wir haben jeden Fall das richtige Werkzeug.

JD 6820 mit Pflug

Der Pflug ist ein Gregoire-Besson 5 Schar Volldrehpflug. Er ist mit Dungeinlegern und Scheibensechen ausgestattet um auch bei Starkem Bestand eine gute Arbeitsqualität zu hinterlassen. 

Je ein Grubber mit 3m und einer mit 4m Arbeitsbreite stehen zum Ausleihen zur Verfügung. Der Lemken Smaragd 9 hat 2 Balken mit Flügelscharzinken. Die von einer Reihe Scheibenschare und zwei Krümmlerwalzen gefolgt sind. Der Horsch Terrano 4 FX hat einen Balken mehr. Für einen Flache Bearbeitung ist er ebenso mit Flügelscharen ein einer Reihe sacheibenschare ausgestattet. kann aber durch den schmalen Scharfuß zur Tiefenbearbeitung eingesetzt werden. Als Nachläufer ist beim Horsch ein Packer aus Federstahl verbaut der für beste Rückverfestigung sorgt.

Um ihr Saatbeet bestens auf die Feldfrucht vorzubereiten, setzten wir verschiedene Bearbeitungsgeräte ein. Unter anderem eine Kreiselegge von Rabe mit 3m oder eine von Horsch mit 6m. Eine Gütlerwalze und eine Horsch Krosskillwalze sorgen dabei für eine optimale Rückverfestigung und somit für einen guten Kapilarschluss, der wichtig ist für ein gutes Saatbeet.

Eine 3m Fräse sorgt auch bei wirklich schweren Boden für eine feine Krümelung.